Freitag 28.09.2018 // 20:30 Uhr // Deutschlandpremiere

 

 
Drogen und Gewalt machen Mexiko zu einem gefährlichen Land, in dem für Rauschgeld Menschen verschleppt werden. Indirekte Opfer sind die verwaisten Kinder der Ermordeten. Eines davon ist Estrella, die mit einem von drei Wünschen versucht, ihre Mutter wieder in die Welt der Lebenden zu holen. Was sie heraufbeschwört, ängstigt das Mädchen so sehr, dass sie Schutz bei anderen Kindern sucht. Als ein Freund verschwindet, macht sich der Rest auf, ihn zu befreien… Zwei Wünsche hat Estrella noch frei!
 
Read English version here!
 
Dieser Film ist ein Leinwandwunder! Unsere Einschätzung bestätigen auch Rotten Tomatoes mit 100% Weiterempfehlung und die 32 Awards aus 32 Nominierungen. Issa Lopez‘ Werk ist meisterlich wie PANS LABYRINTH, berührend wie BEASTS OF THE SOUTHERN WILD und magisch wie… ja, wie… wie TIGERS ARE NOT AFRAID es nur sein kann. Ein mutiger, aufwühlender und faszinierender Film, der Horrorfans und Cineasten gleichermaßen begeistern wird. Eine berauschende, emotionale und gänzlich wundersame Kinoerfahrung!
 

 


Regie

Issa López Der Name Issa Lopez ist hierzulande noch völlig unbekannt, wohingegen die Mexikanerin im eigenen Land nichts weniger als ein Star ist. Sie wurde mit Preisen überhäuft und zeigt sich regelmäßig für Kassenschlager verantwortlich. Bei TIGERS ARE NOT AFRAID überrascht und begeistert sie die ganze Welt mit ihrer feinfühligen Art einen Horrorfilm zu erzählen und zu inszenieren. Für Guillermo del Toro ist er einer der drei besten Filme des Kinojahres. Del Toro wird einen ihrer nächsten Film produzieren.


Credits

Originaltitel: Vuelven
Mexiko 2017 | 84 Minuten | FSK 18 (ungeprüft)

Regie: Issa López
Rechteinhaber | Verleih: Peligrosa Films
Sprache: Originalfassung mit englischen Untertiteln
Cast: Paola Lara, Hanssel Casillas, Rodrigo Cortes, Juan Ramón López u.a.
Festivals: Fantastic Fest, Screamfest, Morbido, Ithaka Film Festival, Paris Fantastic Film Festival, Brussels International Fantastic Film Festival, Boston Underground Film Festival, Imagine International Fantastic Film Festival, Fant