28.9.2019 | 20:00 Uhr | Mit Gästen | Deutschlandpremiere

 

 
Im Sommer an den idyllischen See fahren und die Zeit genießen. Das war der Plan. Doch nicht nur die Scheidung seiner Eltern trübt Bens Urlaub, sondern auch die seltsamen Nachbarn wirken nicht gerade förderlich für die gute Laune. So ganz koscher waren sie nie, aber wie sie sich jetzt aufführen… da stimmt doch was nicht. Sein Abenteuer als Spähkönig mit dem Feldstecher wird bald schon zum bitteren Überlebenskampf. Man mischt sich einfach nicht in die Belange einer jahrtausendealten Hexe.
 
Retrocharme mit modernen Mitteln. Ja, die Pierce Brothers wissen klassische Stoffe von REAR WINDOW bis THE LOST BOYS mit modernen Sehgewohnheiten zu vermischen. Dabei laben sie sich förmlich an den Potentialen einer unterrepräsentierten Kreatur fantastischer Schattenwelten. Hexen sind rar im Horrorkino; So frisch, creepy, amüsant und dennoch brachial kamen sie jedoch nie daher. THE WRETCHED ist spannendes Genrekino mit einer ikonischen Raffinesse, die einfach Spaß macht und hohe Wellen schlagen kann.
 
Tickets für THE WRETCHED Click here for English
 

 


Regie

Brett Pierce, Drew T. PierceDas Regie- und Autorenduo Brett und Drew Pierce, oder auch einfach die „Pierce Brothers“ lassen mit THE WRETCHED ihren zweiten Langfilm von der Leine. Ihr Debüt war die Zombie-Buddy-Komödie DEADHEADS. In Kritikerkreisen wird gemunkelt, dass dieser Film nun ihr Aufstieg in die oberste Genre-Liga ist. Mit THE WRETCHED starten sie von Toronto aus in einen weltweiten Siegeszug in der Genrefestivalwelt und wenn sie fertig sind, diesen gebührend gefeiert zu haben, freuen wir uns auf mehr aus ihrer Feder.


Credits

Originaltitel: The Wretched
USA 2019 | 95 Minuten | FSK 18 (ungeprüft)

Regie: Brett Pierce, Drew T. Pierce
Rechteinhaber | Verleih: Brett Pierce, Drew T. Pierce
Sprache: Englische Originalfassung
Cast: John-Paul Howard, Piper Curda, Jamison Jones u.a.
Filmfestivals: Fantasia Film Festival, Fright Fest