FilmFernsehFonds Bayern fördert das 6. HARD:LINE Film Festival

Gestern kam er an – der Brief auf den wir lange gewartet haben. Bei strahlendem Sonnenschein einen Brief von so feinem Inhalt aufzumachen, ist wahrlich nicht das Schlechteste. Mit einem breiten Grinsen schlürft man da seinen Kaffee und freut sich wie ein kleines Kind auf das kommende Festival im Herbst.

Der FilmFernsehFonds Bayern hat unser Bitten erhört und unseren Antrag auf Festivalförderung bewilligt. Statt sich aber mit Pina Colada zu begießen und auf den fünften Gang zu warten, reinvestieren wir die Summe in unser Festival. Durch Gelder aus unterschiedlichsten Quellen können wir unser Event unabhängiger und vielseitiger gestalten und dabei jährlich die Qualität erhöhen. Langsames und gesundes Wachstum steht auf dem Plan, an dessen Erfüllung wir auch weiter arbeiten werden.

Für dieses Etappenziel muss man sich aber auch herzlichst und gebührend bedanken! Danke FFF Bayern für eure Unterstützung!

Dieser Artikel wurde verfasst von

Seit 2010 lehren wir Regensburg das Fürchten. HARD:LINE ist eine unabhängige Plattform für das extreme Kino. Das extrem gute Kino! Ihr findet uns auch bei Facebook, , Twitter, Instagram und YouTube.