Erster Titel für das Festival bestätigt

Gerade erst ist der Europäische Filmmarkt vorbei, der traditionell den Startschuss für die Organisation des Festivals im Herbst gibt und schon gibt es grandiose Nachrichten zu vermelden. Nicht nur, dass der erste Titel bestätigt ist, sondern auch, dass unsere Finanzen beinahe schon save sind, sorgt für frühe Begeisterung im Team!

Gerade das liebe Geld ist eine der größten Herausforderungen eines jungen Festivals. Doch langsam wird das Leben leichter für uns. So freuen wir uns, dass die Alte Hausbrennerei Penninger erneut als unser Hauptsponsor für Festival und Filmreihe auftritt und uns damit größere Sprünge ermöglicht. Doch auch Förderung aus der öffentlichen Hand ist wichtig für uns! Ganz stark ist es daher, dass die Stadt Regensburg erneut unseren Etat aufstockt. Geld, das direkt in die Verbesserung des Festivals fließen wird.

Doch auch an der Filmfront tut sich was: Wir freuen uns bereits zum jetzigen Zeitpunkt über die erste Bestätigung. So früh waren wir noch nie dran, einen Film einzuladen. Doch wenn ein solch kontroverses Splattergewitter über uns hereinbricht, lassen wir uns nicht lumpen und sichern uns flux die Deutschlandpremiere. Natürlich holen wir zum Screening auch den Regisseur, der uns einiges zu erzählen haben wird.

Seid gespannt!

Das 6. HARD:LINE Film Festival wird fett!

Dieser Artikel wurde verfasst von

Seit 2010 lehren wir Regensburg das Fürchten. HARD:LINE ist eine unabhängige Plattform für das extreme Kino. Das extrem gute Kino! Ihr findet uns auch bei Facebook, , Twitter, Instagram und YouTube.