Samstag, 30. Juli 2016 | 22:30 Uhr | Cinema Paradiso (Open Air Kino)

 
Die Zukunft – 1997: Das dürre Land wird beherrscht vom finsteren Zeus und seinen Spießgesellen. Inmitten dieser unwirtlichen Umgebung lebt ein Junge, der sich mit dem Verkauf allerlei Gerümpel über Wasser hält. Als er die seltsam verschrobene Apple kennenlernt, ändert sich sein Leben grundlegend. Irgendwie wird er hineingezogen in einen unerbittlichen Kampf um Leben und Tod. Ausgerüstet mit einem zur Waffe umfunktionieren Gartenzwerg und einem Turbo-Handschuh treten sie den Schurken gegenüber…

Turbo Kid

Kanada 2015, 93 Minuten, OmU // R.: François Simard, Anouk Whissell, Yoann-Karl Whissell // Mit: Munro Chambers, Laurence Leboeuf, Michael Ironside, Edwin Wright u.a.
Festivalteilnahmen: Fantasia, SXSW Film Festival, Neuchâtel IFF, Puchon IFF, HARD:LINE Festival
Verleih: Ledick Filmhandel, Drop Out Cinema

Regie:

Ein Dreiergespann das weiß, was es will! François Simard, Anouk Whissell und Yoann-Karl Whissell blieben sich treu, als sie ihren Kurzfilm von 2012 als Langfilm aufbereiteten. T IS FOR TURBO hieß das Teil und lehnt sich an die Titel der ABCS OF DEATH an. Schon hier hätte man feststellen müssen, wie sehr sie das Genre lieben. Doch nicht nur Leidenschaft für die 80er und das Genre machen TURBO KID zu einem Hit, sondern die Möglichkeit, dass er vielleicht der beste Film seines Jahres ist.

Zum Film:

BMX Räder, knallbuntes Plastik, Comics und Synthies. TURBO KID ist kein Klamauk, sondern eine Liebeserklärung an die 80er Jahre. Ein verliebt nostalgisches Feel-Good-Movie mit Tonnen an Kunstblut und Eingeweiden. Was absurd klingt ist tatsächlich der wohl süßeste Splatterfilm, der je gedreht wurde. Hier stimmt einfach alles: Von verrückten Charakteren, über das mit Bauschuttflair durchzogene Abenteuersetting bis hin zu den vorsichtig und doch deutlichen Verbeugungen vor den Action-Krachern der 80er.

Trailer:

 
<<< zurück zum Programm


Bildnachweise: © 2016, Ledick Filmhandel, Drop Out Cinema



Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht! Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder