Samstag, 25. Juni 2016 | 22:30 Uhr | Kinos im Andreasstadel

 

Mit einem seltsamen Hang zum Abnormen sind alltägliche Probleme für Vendel vorprogrammiert, der als schikanierter Soldat immer tiefer in die Wirren einer bizarren Welt hinabsinkt. Dasselbe Schicksal ereilt Verdels Sohn, dessen Fresssucht ihn zu einem Star bei kommunistischen Fresswettbewerben macht. Dessen Abkömmling wiederum, hat keine Lust, den Wanst des Alten zu pflegen – lieber stopft er Tiere aus. Plötzlich komm dem letzten der Blutlinie die zündende Idee, seine texidermische Kunst zu perfektionieren.

Taxidermia

Ungarn, Frankreich, Österreich 2006, 91 Minuten, OmU // R.: György Pálfi // Mit: Csaba Czene, Gergely Trócsányi, Marc Bischoff u.a.
Festivalteilnahmen: Cannes International Film Festival, Fantasporto, Sitges – Catalonian International Film Festival, Transilvania International Film Festival, Toronto International Film Festival, Hong Kong International Film Festival
Verleih: I-On New Media

Regie:

Mitte der siebziger Jahre geboren hatte György Pálfi zunächst eine Karriere als Schauspieler im Sinn, die er jedoch zugunsten seiner Regiearbeit aufgab. Schon in seinem ersten Kurzfilm bewies er einen eigentümlichen Humor, den er wenig später mit HUKKLE bestätigte. Sein Erstling wurde zu einem grandiosen Erfolg auf Festivals in der ganzen Welt und brachte ihm einige Preise als bester Nachwuchsregisseur ein. Mit seinem zweiten Arbeit TAXIDERMIA schaffte er endgültig den internationalen Durchbruch.

Zum Film:

Der Episodenfilm TAXIDERMIA erzählt die bizarre Geschichte dreier Generationen einer Familie, die von György Pálfi mit einer manischen Lust zur Übertreibung vorangetrieben wird. Abnormales, Ekelerregendes und faszinierende Schönheit überbordend genialer Bilderwelten, verquickt mit absurdem Humor machen TAXIDERMIA zu einem einmaligen Erlebnis irgendwo zwischen Monthy Python, DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE und 120 TAGE VON SODOM. Pálfis weltweit gefeierter Film ist ein Anschlag auf den guten Geschmack!

Trailer:

 
<<< zurück zum Programm


Bildnachweise: © 2016, I-On New Media



Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht! Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder