Samstag, 24. Juni 2017 | 22:30 Uhr | Kinos im Andreasstadel

 
Endlose Highways schneiden sich in die trostlose Landschaft der amerikanischen Wüste. Hier verloren zu gehen, ist ein Leichtes! Blutüberströmt flüchten zwei Männer vor Todesengeln. Eine Rockband findet sich nach einer Panne in zweifelhafter Gesellschaft wieder. Nach einem Unfall spielen Unbekannte ein perfides Spiel mit Täter und Opfer. Ein Mann schießt alles über den Haufen, was ihm vor die Flinte gerät. Das Leben einer jungen Familie gerät aus den Fugen, als Maskierte ans Fenster klopfen…

Southbound

USA 2015, 89 Minuten, OmU // R: Roxanne Benjamin, David Bruckner, Patrick Horvath, Radio Silence // Mit: Larry Fessenden, Roxanne Benjamin, Mather Zickel, Brad Miska u.a.
Festivalteilnahmen: Toronto International Film Festival, Fantastic Fest, Gérardmer Film Festival, Fantasy Filmfest White Nights
Verleih: Tiberius Film

Regie:

Das Team aus dem Dunstkreis von VHS hat sich aufgemacht, erneut im Genre zu experimentieren. Mit dabei sind alte Hasen und Neulinge: Roxanne Benjamin durfte erstmals selbst inszenieren, Patrick Horvath hatte sich bereits mit THE PACT 2 einen Namen gemacht, Radio Silence ist uns als VHS-Regisseur in guter Erinnerung und David Bruckner hatte mit THE SIGNAL bereits bewiesen, dass er Episoden gekonnt miteinander verweben kann. Das Ganze von VHS-King Brad Miska produziert und fertig ist die Gartenlaube.

Zum Film:

In den letzten Jahren hatten einige Genre-Anthologien von sich Reden gemacht. ABCS OF DEATH, oder VHS seien hier beispielhaft genannt. Nie aber wurde ein Horror-Episodenfilm zackiger inszeniert, spannender umgesetzt und die Einzelgeschichten klüger miteinander verwoben als in SOUTHBOUND. Der Gore-Gehalt und die zum Teil grandiosen schauspielerischen Leistungen sorgen für frischen Wind im müden Experimentalgenre und machen klar, dass die Zukunft des Genres nicht im „Found Footage“ liegt.

Trailer:

 
<<< zurück zum Programm


Bildnachweise: © 2017, Tiberius Film



Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht! Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder