Freitag, 25. September 2015 | 22:00 Uhr | Kinos im Andreasstadel (Akademiesalon) | DEUTSCHLANDPREMIERE

 


 
Zwei Mal hat Motherface gemordet und gemeuchelt und dabei auch Brents Zwillingsbruder auf dem Gewissen. Um endlich herauszufinden, was damals wirklich geschah, schleust sich Brent in die ehemalige Studentenverbindung seines Bruders ein. Doch die Dude Bros Delta Bis hüllen sich in Schweigen. Als ein Dude Bro nach dem anderen verschwindet wird klar: SIE ist aus dem Grab gestiegen (schon wieder) und zieht mordlüsternd durch die Verbindung (schon wieder)…

Ein fast zwei stündiges WTF-Erlebnis, das man nur lieben kann. Urkomisch und gespickt mit blutrot und fontänenartig sprudelnden Ideen ist DUDE BRO PARTY MASSCRE 3 filmgewordener Wahnsinn. Zurück in die Jugendzimmer und Partykeller der 80er versetzt, werdet ihr eure Kinoklischees wortwörtlich ausgeschlachtet vorfinden. Teil 1 und 2? Gibt es nicht! Und die vermeintliche Überspielung auf VHS parodiert gekonnt andersartig den Found-Footage-Wahn der letzten Jahre! HELL YEAH! Wir wollen mehr davon!
 


Regie

Dude Bro Party Massacre III, Tomm Jacobsen, Michael Rousselet, Jon SalmonDas Regietrio Tomm Jacobsen, Michael Rousselet und Jon Salmon sind u.a. für die Website „5 seconds film“ verantwortlich, die mittlerweile Kultstatus erreicht hat. Hierfür haben sie hunderte skurrile fünfsekündige Kurzfilme umgesetzt, die über 100 Mio mal gesehen wurden. Mit DUDE BRO PARTY MASSACRE 3 legen sie ihre erste Langfilmarbeit vor und enttäuschen ihre Fans nicht. Tabulosigkeit und Kreativität sind Parameter, die DUDE BRO zu einem der erfrischendsten Indie-Vertreter des Jahres machen.


Credits

Originaltitel: Dude Bro Party Massacre III
USA 2015 | 101 Minuten

Regie: Tomm Jacobsen, Michael Rousselet, Jon Salmon
Rechteinhaber | Verleih: Dude Bro Party Massacre III LLC | Available
Sprache: Englische OV
Cast: Alec Owen, Patton Oswalt, Brian Firenzi, Olivia Taylor Dudley u.a.
Festivals: Los Angeles International Film Festival



Dieser Artikel wurde 1 Mal kommentiert

Sag uns deine Meinung!

Deine E-Mail Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht! Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder